Der nächste Abhofverkauf wird voraussichtlich im Februar 2024 stattfinden.
 

Info über Wasserbüffel

Wasserbüffel sind in Österreich nicht heimisch, sondern wurden erst in den letzten Jahrzehnten von Züchtern importiert. Daher ist die Population in Österreich im Vergleich zu anderen Ländern, in denen Wasserbüffel seit Jahrhunderten gezüchtet werden, relativ klein. Es gibt nur eine Handvoll Züchter und Betriebe, die Wasserbüffel halten.

Die meisten Wasserbüffel in Österreich werden zur Fleischproduktion gehalten, obwohl es auch einige Betriebe gibt, die sie für die Milcherzeugung nutzen. Um sie zu feinen Milch- und Käseprodukten weiterverarbeiten. Am bekanntesten ist Büffel Mozzarella.

Abgesehen von ihrer landwirtschaftlichen Nutzung werden Wasserbüffel auch in einigen Regionen als Teil der Landschaftspflege eingesetzt, um Feuchtgebiete zu beweiden und zu erhalten.

©2023 Büffelhof Forthofer
Impressum & Datenschutz

Anruf
Karte
Instagram